Fr. 22.11.19
09:00 - 10:30, Living Senses, Berg

Biodanza am Freitag

Do. 28.11.19
20:15 - 21:45, Biodanza-Zentrum, München

Lebensfeuer

Entfache Deine Glut und lasse Funken sprühen!

Das Feuer des Lebens will gelebt werden, leise glühend, lodernd oder leidenschaftlich züngelnd.

 

Fr. 29.11.19
09:00 - 10:30, Living Senses, Berg

Biodanza am Vormittag

Sa. 30.11.19
14:00 - 20:00, Biodanza-Zentrum, München

Biodanza-Festival

Ein herzliches Willkommen auf dem Biodanza-Festival in München!
Am Samstag, den 30.11. gibt es 3 Sessions – ich leite die letzte Session von 18:30 – 20:00 Uhr.

Fr. 06.12.19
09:00 - 10:30, Living Senses, Berg

Biodanza am Vormittag

Fr. 13.12.19
09:00 - 10:30, Living Senses, Berg

Biodanza am Vormittag

Fr. 20.12.19
09:00 - 10:30, Living Senses, Berg

Biodanza am Vormittag

So. 02.02.20
14:00 - 18:00, Freies Musikzentrum (FMZ), München

Hungrig nach dem schönen LEBEN

Mit Leichtigkeit und Freude im Fluss des Lebens

Das schöne Leben lässt uns funkeln wie Edelsteine. Begegnung und Berührung öffnen uns für die Schönheit des Lebens.

Die Vitalität treibt uns dabei kraftvoll und freudig vor. Diese Ressource zu stärken ist unabdingbar, um uns zum Leuchten zu bringen. Das Gefühl, lebendig und genährt zu sein, schenkt uns Klarheit und macht uns präsent. Indem wir Lebensfreude und Dankbarkeit kultivieren, fördern wir unsere psychische und körperliche Gesundheit.

Das achtsame Zusammensein in der Biodanza-Gruppe hilft uns dabei, unsere Kraftquellen zu kontaktieren.

Wann:           Sonntag, 2.2.2020

Wo:                Freies Musikzentrum München, Max-Weber-Platz 2

Kosten:         47,00 €

Kursnummer: T 382

Kursleitung: Isabel Alcántara und Ursula Reichhuber

Info:               www.biodanza-kolibri.de

Anmeldung: www.freies-musikzentrum.de oder isabel@biodanza-kolibri.de

 

 

Sa. 25.04.20
15:00 - 19:00, Freies Musikzentrum (FMZ), München

Königstanz

„DER THRON DER KÖNIGIN UND DES KÖNIGS LIEGT IM INNEREN.“

 Das Wissen um unser inneres Königtum verleiht uns Kraft und Gelassenheit. Wir verlieren durch Abwertung und Lächerlichmachen nicht unseren inneren Wert. Vielmehr nimmt die Königin und der König Verletzungen wahr, lässt sie aber nicht in sich eindringen.

Das Königliche in uns weiß: Wer das Königliche in sich selbst verloren hat, wird es anderen rauben oder neiden. Das Königliche in uns unterscheidet, wer das Problem hat und wie die Reaktion darauf sein soll. Die Königin und der König in uns ist selbstbestimmt, lässt sich nicht vom Problem des anderen bestimmen.

Bei diesem Workshop könnt ihr das Köngliche in Euch aufspüren.

biodanza. bewegend. begegnend. berührend.