Do. 26.09.19
20:15 - 21:45, Biodanza-Zentrum, München

Königstanz

„DER THRON DER KÖNIGIN UND DES KÖNIGS LIEGT IM INNEREN.“

 

Das Wissen um unser inneres Königtum verleiht uns Kraft und Gelassenheit. Wir verlieren durch Abwertung und Lächerlichmachen nicht unseren inneren Wert. Vielmehr nimmt die Königin und der König Verletzungen wahr, lässt sie aber nicht in sich eindringen.

 

Das Königliche in uns weiß: Wer das Königliche in sich selbst verloren hat, wird es anderen rauben oder neiden. Das Königliche in uns unterscheidet, wer das Problem hat und wie die Reaktion darauf sein soll. Die Königin und der König in uns ist selbstbestimmt, lässt sich nicht vom Problem des anderen bestimmen.

Do. 24.10.19
20:15 - 21:45, Biodanza-Zentrum, München

Wildes Herz

Was ist heilsam für mich?

Wie komme ich zu meinem Recht auf Leben?

Das WILDE HERZ lässt sich nicht von AUSSEN bestimmen. Es lebt von INNEN. Es passt sich nicht den Normen an, die andere vorschreiben. Es tut nicht das, was andere erwarten, sondern was das Herz selbst will, was stimmt. Das WILDE HERZ richtet sich nicht nach den Menschen (und deren Meinung), sondern nach der eigenen Intuition. Es ist dann unangepasst, wenn andere seine Lebendigkeit eingrenzen wollen.

Das WILDE HERZ gibt sich selbst den Raum, den es zum Leben braucht.

Die Sehnsucht nach dem Leben gibt uns zündende Ideen und leidenschaftlichen Einsatz, um dem Leben neue Perspektiven zu geben.

Das wilde Herz setzt seine ureigenen Kräfte ein, damit sich etwas im eignen Leben verändert.

Wenn wir warten, bis es andere für uns tun, bleiben wir abhängig.

Sa. 09.11.19
14:00 - 18:00, Freies Musikzentrum (FMZ), München

Workshop “Fürsorge”

Indem man sich um sich selbst  kümmert, kümmert man sich um andere, indem man sich um andere kümmert, kümmert man sich um  sich selbst.

Samyutta-Nikaya, 47.19; Worte Buddhas

Viele Menschen haben gelernt, im außen zu funktionieren. Doch kommen im Leben unweigerlich herausfordernde Situationen, in denen das reine Funktionieren nicht lange trägt. Wie kann ich schwierigen Momenten im Leben mit Fürsorge begegnen? Es liegt in unserer Hand, uns selbst freundlich und fürsorglich zu behandeln, wenn wir an unsere Grenzen stoßen, um dafür zu sorgen, dass wir weniger unter eben diesen Grenzen leiden.

Das achtsame Zusammensein in der Biodanza-Gruppe hilft uns auf diesem Weg.

Wann:           Samstag, 9.11.2019

Wo:                Freies Musikzentrum München, Max-Weber-Platz 2

Kosten:         47,00 €

Kursnummer: T 381

Kursleitung: Isabel Alcántara und Ursula Reichhuber

Info:               www.biodanza-kolibri.de

Anmeldung: www.freies-musikzentrum.de oder isabel@biodanza-kolibri.de

 

Do. 28.11.19
20:15 - 21:45, Biodanza-Zentrum, München

Lebensfeuer

Entfache Deine Glut und lasse Funken sprühen!

Das Feuer des Lebens will gelebt werden, leise glühend, lodernd oder leidenschaftlich züngelnd.

 

So. 02.02.20
14:00 - 18:00, Freies Musikzentrum (FMZ), München

Hungrig nach dem schönen LEBEN

Mit Leichtigkeit und Freude im Fluss des Lebens

Das schöne Leben lässt uns funkeln wie Edelsteine. Begegnung und Berührung öffnen uns für die Schönheit des Lebens.

Die Vitalität treibt uns dabei kraftvoll und freudig vor. Diese Ressource zu stärken ist unabdingbar, um uns zum Leuchten zu bringen. Das Gefühl, lebendig und genährt zu sein, schenkt uns Klarheit und macht uns präsent. Indem wir Lebensfreude und Dankbarkeit kultivieren, fördern wir unsere psychische und körperliche Gesundheit.

Das achtsame Zusammensein in der Biodanza-Gruppe hilft uns dabei, unsere Kraftquellen zu kontaktieren.

Wann:           Sonntag, 2.2.2020

Wo:                Freies Musikzentrum München, Max-Weber-Platz 2

Kosten:         47,00 €

Kursnummer: T 382

Kursleitung: Isabel Alcántara und Ursula Reichhuber

Info:               www.biodanza-kolibri.de

Anmeldung: www.freies-musikzentrum.de oder isabel@biodanza-kolibri.de