In Biodanza wird getanzt – wie bereits der Name aussagt („Danza“ bedeutet auf Spanisch „Tanz“ und „Bios“ ist dem Griechischen „Leben“ entlehnt.) Es geht um das Tanzen zu Musik, um ein Miteinander und Begegnung ohne Worte. Es ist eine Begegnung von Mensch zu Mensch. Dabei ist es ganz unerheblich, was Du beruflich machst, was Du hast oder wie alt Du bist. Jeder ist hier gut so wie er ist.

Bei Biodanza hast Du die Gelegenheit, Dich wieder auf Dich zu besinnen und Dich zugleich auf andere Menschen einzulassen. Es geht um Bewegung im Innen wie im Außen. Um Berühren und Berührtwerden – innerlich wie äußerlich. Um ein behutsames Sichöffnen. Zwischenmenschliche Nähe darf ohne Worte entstehen und wachsen. Wie viel Nähe Du zulassen möchtest, bleibt Dir selbst überlassen.

In einem liebevollen, wertschätzenden Miteinander gibt Dir Biodanza die Möglichkeit, Dich leicht und lebendig zu fühlen und Zugehörigkeit zu erfahren. Biodanza gibt Dir durch den Tanz in der Gemeinschaft einen Rahmen, in dem sich Deine Kreativität, Freude und Liebe frei entfalten dürfen.

Erlaube Dir, glücklich zu sein!

  • Biodanza weckt unsere Lebensfreude.

  • Biodanza wirkt ausgleichend.

  • Biodanza fördert die Vitalität.

  • Biodanza stärkt das Immunsystem.

  • Biodanza verbessert den Umgang mit anderen Menschen.

  • Biodanza macht uns selbstbewusster.

  • Biodanza macht uns glücklicher.

  • Biodanza entfaltet unsere Potenziale.